L601 NEU - Nein Danke! Plattform lebenswertes Laßnitztal. Gegen Verschwendung von Steuergeldern. Kontakt | Impressum
Startseite Über uns Unser Standpunkt Argumente Berichte Ihre Unterstützung Downloads Kontakt

ARGUMENTE

Sorglosen Bodenverbrauch vermeiden

Durch die Verbauung und Versiegelung würde weiterer biologisch produktiver Boden verloren gehen. Bodenverbrauch hat auch unmittelbaren Einfluss auf den Klimawandel, weil durch den Verlust der Bodenatmung der Treibhauseffekt verstärkt wird. Unverbaute Grünflächen als Erholungsraum und Rückzugsmöglichkeit für Menschen gehen für immer verloren.

"Es gibt in der ganzen Natur keinen wichtigeren, keinen der Betrachtung würdigeren Gegenstand als den Boden." (Frédéric Albert Fallou, 1862)

Geht uns bald der Boden aus?

« zurück